Chapelle-ermitage Sainte Anne d'Aillant - Yonne
  La chapelle L'association de sauvegarde Bibliographie  
 

Willkommen auf der Webseite der Kapelle der Ermitage Sainte Anne

Die Kapelle überschaut das burgundische Dorf Aillant-sur-Tholon (1). Sainte Anne ist die letzte in gutem Zustand aufrechterhaltene Kapelle einer Ermitage des Departements (2) .

Im 12. Jh errichtet, später im 17. Jh renoviert, bürgt nun ein Verein für die Aufrechterhaltung der Kapelle :

ASSOCIATION de SAUVEGARDE
de la
CHAPELLE ERMITAGE SAINTE ANNE

Der Verein entstand 1975 durch die Dorfbewohner und deren damaligen Pfarrer. Zu seinen Aufgaben zahlen Besichtigungen und Veranstalgungen sowie die Veröffentlichung eines Heftes. Darüber hinaus konnten notwendige Bauwerke am Denkmal gefördet werden.

Das Denkmal ist in September am "Tag der Offenen Denkmäler" (journées du patrimoine) zu besuchen. Weitere Möglichkeiten gibt es auf Anfrage unter 00 33 (0)3.86.63.42.32.

(1) Das Dorf Aillant-sur-Tholon befindet sich im department Yonne, in Burgund. Ca 150 kilometer Südlich von Paris und 23 Nordwestlich von Auxerre. Die Gemeindekirche "Sankt Martin" wurde nach ... von Viollet-le-Ducim 20. Jh neugebaut.
(2) französiche Verwaltungsebene: Die 23 Regionen oder Länder sind je in Departements eingegliedert.

  Der Kapelle der Ermitage Sainte Anne  (Aillant sur Tholon - Yonne)
    Weitere Information erhalten Sie durch den Contact-Link.